Präsentation in YouTube Kommentare in YouTube (auszugsweise) home  (Gedanken eines Atheisten) zurück weiter

06 Solidarischer Atheismus
veröffentlicht in YouTube am 6. April 2013

 

Auch der Atheismus ist ein Glaube, der Glaube, dass es Gott nicht  gibt.  Es gibt ihn nur, wenn wir an ihn glauben.

Mein Atheismus ist „solidarisch“. Ich betrachte die ganze Menschheit als Solidargemeinschaft.
Mein Atheismus ist nicht aggressiv, schon gar nicht fundamentalistisch, weil ich zwar die Religionen für überholt halte, aber die Menschen respektiere, die ihnen anhängen.

 

 

Mein Atheismus wendet sich an den Einzelnen (Mach etwas aus Deinem Leben!),
an die Gesellschaft (Achtet alle Menschen und behandelt sie so wie ihr von ihnen behandelt werden möchtet!) und
an die Menschheit (Erhaltet unseren Planeten und versucht, am Frieden in der Welt mitzuarbeiten!).

 

Ziele des solidarischen Atheismus sind:

Die Selbstbestimmung des Einzelnen in Harmonie und Solidarität mit den Mitmenschen und der Natur;

Frieden in Freiheit für alle Menschen.