Präsentation in YouTube Kommentare in YouTube (auszugsweise) home  (Gedanken eines Atheisten) zurück weiter

10 Mission
veröffentlicht in YouTube am 12. April 2013

  Ich werbe für den Atheismus weil ich überzeugt bin, dass die Welt ohne Religionen friedlicher wäre. Ich bin aber kein Missionar des Atheismus.
Christentum und Islam sind, im Gegensatz z.B. zu Judentum und Buddhismus, missionierende Religionen. Sie missionieren gestützt auf die Behauptung, die einzig wahre Religion zu sein.
 

Zwei einzig wahre Religionen kann es nicht geben. Würden Christen und Muslime auf das Prädikat einzig wahr verzichten, dann könnten beide Religionen wahr sein, sich gegenseitig und andere Religionen tolerieren, und damit aufhören, Andersgläubigen mit der Hölle zu drohen.

Die Welt wäre friedlicher, wenn niemand seinen Glauben anderen aufzudrängen versuchte.

 

Ich wünsche Euch:

Macht etwas aus Eurem Leben!
Achtet alle Menschen und behandelt sie so, wie ihr von ihnen behandelt werden möchtet!
Erhaltet unseren Planeten!
Und bemüht Euch, am Frieden in der Welt mitzuarbeiten!