Präsentation in YouTube Kommentare in YouTube (auszugsweise) home  (Gedanken eines Atheisten) zurück weiter

15 Überschätzung
veröffentlicht in YouTube am 11. Juni 2013

 

Wir Menschen haben uns überschätzt.
Wir glaubten, der Mittelpunkt der Welt und die Krone der Schöpfung zu sein.
Heute wissen wir, dass wir Lebewesen mit besonderen Eigenschaften sind unter anderen Lebewesen mit anderen besonderen Eigenschaften auf einem von Milliarden Planeten im Universum.

 

 

Und noch eine Überschätzung: Wir glauben, zu irgendeinem höheren Ziel auf dieser Welt zu sein. Für jedes Lebewesen gibt es zwar einen Zweck, der in seinen Genen angelegt ist und das Lebewesen veranlasst, zu überleben und sich fortzupflanzen. Wäre es anders, würden die Lebewesen aussterben.

 

 

Einen solchen Zweck, einen Bauplan, eine Absicht, ein Ziel, einen Sinn hat die Natur als Ganzes nicht. Sie kann auch ohne Lebewesen existieren. Sie ist nur da und wandelt sich. Einen Sinn unseres Lebens gibt sie uns nicht vor. Den müssen wir selber finden.
Also:
Macht etwas aus Eurem Leben! Gebt ihm einen Sinn!