Carlos Lieblingsfoto:

home

Mit dem ersten bei der Esso verdienten Geld fuhren wir im August 1958 in den Urlaub, mieteten uns ein Auto (einen roten DKW) und nahmen Ingeborgs Mutter und deren Schwester Elfi mit. Unsere 6 Monate alte Tochter ließen wir bei Freunden in Innsbruck. In Grado setzten wir Mutter und Tante aus, nahmen meinen Vater in Triest ins Auto und fuhren - etwas mühsam - nach Saloniki und zurück. In Grado nahmen wir "die Tanten" und (nach 3 Wochen) in Innsbruck unsere Tochter wieder auf und fuhren zurück nach Hamburg.

Das Bild entstand am Canale Grande in Venedig, nachdem Ingeborg sich ein supermodernes rotes Kleid gekauft hatte. Die Männer sahen ihr nach.